Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Jürgen Klopp ist nach viermonatiger Pause wieder zurück im Geschäft – allerdings nicht in der Bundesliga, sondern als Trainer des FC Liverpool in der englischen Premier League. Der Meistertrainer bestätigt nun, dass er keinen Kontakt nach München hatte.

„Ich hatte niemals Kontakt zu Bayern München”, sagte er zu Sky Sport News HD. Von einem Interesse der Münchner wisse er „ehrlich gesagt überhaupt nichts. Das hat auch für mich keine Relevanz.“ Demnach sei es nicht so, „dass Bayern München nicht ein phantastischer Verein wäre – ganz im Gegenteil. Ich habe – was die Karriere betrifft – noch nie einen Plan gehabt. Ich hoffe, dass Pep Guardiola da noch zehn Jahre Trainer ist. Ich gehe nicht für viele Vereine aus dem Sattel. Der einzige Verein, mit dem wir gesprochen haben, ist Liverpool.“

Klopp galt als möglicher Nachfolger von Trainer Pep Guardiola, der seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Bayern München noch nicht verlängern hat. Seit Wochen Pfeifen die Spatzen von den Dächern, dass der Katalane dies auch nicht tun wird.