Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Pep Guardiola hat seinen Vertrag in München bislang noch nicht verlängert. Jens Lehman sieht auch Vorteile darin, wenn der FC Bayern letzten Endes nicht schafft, den Vertrag mit seinem Startrainer über den kommenden Sommer hinaus zu verlängern.

“Der Triple-Gewinn unter Jupo Heynckes war schon unglaublich. Pep Guardiola hat die Bayern noch mal auf eine andere Stufe gehoben“, so Lehman zu BILD. “Sie sollten es sich als Ziel setzen, die Bundesliga-Saison ungeschlagen durchzuziehen.” Das ist bislang noch keiner Mannschaft gelungen, Trainer Guadiola hält das sogar für unmöglich, wie er zuletzt betonte. Was eine mögliche Zukunft von Pep Guardiola angeht, sagt Lehmann: “Ich weiß es nicht. Für Bayern wäre es gut, weil ein adäquater Nachfolger kaum zu finden ist. Für den Rest der Liga wäre es wohl besser, wenn er geht. Vielleicht wird es dann wieder spannender.”

Dass Thomas Müller wieder nicht als Weltfußballer unter den letzten Drei nominiert ist, läge um Übrigen daran, so der Ex-Keeper, dass Müller nicht so viele spektakuläre Show-Effekte wie Ronaldo und Messi habe und “deshalb vielleicht für den Weltfußballer-Titel zu mannschaftsdienlich“.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *