Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Der FC Bayern München hat im dritten Anlauf den ersten Sieg in der aktuellen Rückrunde einfahren können. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola besiegte den VfB Stuttgart mit 2:0. Die Tore für die Münchner schossen David Alaba und Arjen Robben.

„Es war schwer, unser Spiel nicht top. Die Qualität von Arjen Robben und David Alaba war heute der große Unterschied. Als Vorbereitung auf Hamburg und Donezk war das Ergebnis wichtig, aber wir müssen uns verbessern, um unser Niveau zu erreichen. Ich habe aber viel Vertrauen in die Mannschaft“, sagte Guardiola nach der Partie auf der Homepage des Meisters. Arjen Robben fügte an gleicher Stelle an: „Stuttgart hat hinten alles reingestellt. Da war es wichtig, dass wir kurz vor der Halbzeit ein Tor geschossen haben. Dann hast du eine gute Ausgangsposition und in der zweiten Halbzeit wird es ein bisschen einfacher. Es war Zeit für drei Punkte, die waren uns heute ganz wichtig. Stuttgart hat sehr defensiv gespielt, ihre beiden Außenstürmer sind zwei Außenverteidiger. Da musst du die Lücke finden. Die Momente kommen immer, wir kriegen immer unsere Chancen – und die musst du nutzen. Heute war die erste Chance drin, das brauchst du in so einem Spiel.“

Der FC Bayern muss nun am kommenden Wochenende gegen den Hamburger SV ran, hier trennte man sich vor einem Jahr nur 1:1. Das möchte die Mannschaft von Trainer Guardiola sicher besser machen.