Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Der amtierende Deutsche Meister Borussia Dortmund wahrt die Chance auf die einzig verbleibende Titelchance in dieser Saison. Mit einem sensationellen 3:0-Sieh im Rückspiel der Champions League gegen Donezk qualifiziert sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp für das Viertelfinale der Königsklasse.

Die Tore für die Borussen schossen Felipe Santana, Mario Götze und Jakub Blaszczykowski. „Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben das Tempo nicht raus genommen und immer weiter nach vorne gespielt“, sagt Superstar Marco Reus nach der Partie auf der Homepage des BVB. „Nach der Pause haben wir zunächst nicht mehr den BVB-Fußball gezeigt, wie in der ersten Halbzeit, haben uns dann aber wieder gefestigt und das 3:0 gemacht. Wir müssen auch jetzt weiter von Spiel zu Spiel denken und schauen, wer uns zugelost wird.” Ähnlich sah das auch Mittelfeldmotor Ilkay Gündogan. Der Nationalspieler erklärte, dass das nahezu ein „perfekter Europapokal-Abend“ war. „Den können wir heute Abend noch genießen, doch dann haben wir am Samstag wieder das nächste Highlight vor der Brust. Ich glaube, dass Fußball-Europa gemerkt hat, dass hier in Dortmund etwas Tolles entstanden ist.“

Für den BVB bleibt die Zeit zum Genießen wirklich nur sehr kurz, denn am kommenden Sonnabend steht das wohl wichtigste Spiel der Rückrunde an. Die Borussen müssen zum Erzrivalen, dem FC Schalke 04. Nach einer schwachen Phase scheinen die Knappen derzeit wieder besser in Form zu sein. Ob das allerdings reicht, um die Mannschaft von Jürgen Klopp ernsthaft zu gefährden, darf Stand heute bezweifelt werden.