Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Wetten allgemein

So hatte sich das Trainer Arsene Enger nicht vorgestellt: Mit 1:5 gingen die Gunners in der UCL beim FC Bayern München unter. Die Londoner hatten über die komplette Spieldauer keinen Zugriff auf das Spiel.
Peter Neururer ist Kult: Der Erfolgscoach rettete nicht nur zahlreiche Verein vor dem Abstieg, sondern macht auch immer wider mit lockeren Sprüchen auf sich aufmerksam. Der Coach kann auf ein bewegtes Leben zurück schauen.
Im vergangenen Sommer wechselte Toni Kross vom FC Bayern München zu Real Madrid. Der Deutsche kam auf Anhieb in Spanien zurecht, setzte sich durch gehört seitdem zum Stamm. Wenn er an seinen Ex-Klub denkt, dann geht der Nationalspieler davon aus, dass der deutsche Rekordmeister seinen Titel verteidigen wird.
Erst vor ein paar Tagen erklärte FIFA-Präsident Sepp Blatter seinen Rückzug von der großen Bühen. Der Druck auf den Schweizer wurde einfach zu groß. FC-Bayern-Trainerlegende Ottmar Hitzfelsieht Franz Beckenbauer als Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten.
Schalkes Tönnies und Bayerns Hoeneß sind Freunde, das ist bekannt. Nicht alle wissen, dass sich beide auch in den letzten Wochen gesehen haben, auch wenn Hoeneß immer noch, zumindest am Abend, in Haft sitzt.
Timo Hildebrand war zuletzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Doch das Arbeitspapier mit dem ehemaligen Nationalspieler wurde seitens der Knappen nicht verlängert. Nachdem der Keeper eigentlich in die USA wechseln sollte, steht nun ein Transfer nach Australien im Raum.
Daniel van Buyten wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München nicht verlängern. Der Belgier, der seit 8 Jahren im Verein ist, ist mittlerweile Mitte 30, tut sich eigenen Angaben nach schwer, mit der Jugend mithalten.
Pierre Michel Lasogga ist derzeit einer der begehrtesten Stürmer der Bundesliga. Der Angreifer sorgte mit seinen Toren dafür, dass der HSV auch in der kommenden Saison erstklassig spielt. Lasogga ist von Hertha BSC Berlin ausgeliehen, die Alte Dame will nun Klarheit über seine Zukunft.
Pierre Michel Lassoga ist derzeit von Hertha BSC Berlin an den Hamburger SV verliehen. Der Angreifer schlug bei den Hanseaten ein. Zuletzt tauchten mehrere Medienberichte auf, wonach der Stürmer Berlin im Simmer verlassen könnte. Das wird wohl nicht passieren.
Kosta Runjaic ist neuer Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern. Das gaben die Pfälzer am heutigen Montag auf ihrer eigenen Homepage an. Der 42. Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2015. Als Co-Trainer wird im der bisherige Interimstrainer Oliver Schäfer zur Verfügung stehen.