Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Bayern München

Bayerns Robert Lewandowski brach sich im Halbfinale des DFB-Pokals nicht nur das Nasenbein, sondern auch den Oberkiefer. Gegen Barcelona, nur eine Woche später, möchte der Pole mit einer besonderen Maske wieder auflaufen.
Der FC Bayern München hat trotzt einer sehr guten Leistung das Finale des DFB-Pokals nicht erreicht. Am Ende waren es vier verschossene Elfmeter und zahlreiche ausgelassene Chancen, die das Pendel in Richtung es BVB haben ausschlagen lassen.
Am kommenden Dienstag empfängt der FC Bayern München im Halbfinale des DFB-Pokals die Borussia aus Dortmund. Viele Experten sprechen dabei vom deutschen Clasico. Bayern-Kapitän Phillip Lahm kann mit diesem Begriff nur wenig anfangen.
Der FC Bayern München hat vor eiger Kulisse einen nie gefährdeten 3:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola hatte trotz der angespannten Personalsituation das Spiel jederzeit im Griff und zeigte eine insgesamt sehr gute Leistung.
Der FC Bayern München bekommt es in der nächsten Runde der Champions League mit dem FC Porto zu tun. Die Münchner dürfen im Hinspiel des Viertelfinales in Porto ran, gut eine Woche später empfängt man dann die Portugiesen in München.
Dante kommt beim FC Bayern derzeit nicht über die Rolle des Reservisten hinaus. Der Brasilianer ist darüber natürlich nicht glücklich. Daher wird seit Wochen über einen Abschied aus München spekuliert. Auch eine Rückkehr nach Gladbach wurde angetextet.
Der FC Bayern hat nach einem 0:0 im Hinspiel im Rückspiel der UCL Donezk mit 7:0 geschlagen und zog mit einem lockeren Aufgalopp in die nächste Runde ein. Das Spiel war bereits nach 3 Minuten gelaufen, nachdem Götze im Strafraum gefoult wurde. Der Schiedsrichter gab Elfmeter und die Rote Karte für Kutcher.
Pep Guardiola trainiert den FC Bayern München – und das mindestens noch bis in den Sommer 2016. Der Spanier wurde zuletzt mit Klubs aus England in der Verbindung gebraucht, mit einem Abschied aus München möchte der Spanier aber nichts zu tun haben.
Der FC Bayern München hat im dritten Anlauf den ersten Sieg in der aktuellen Rückrunde einfahren können. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola besiegte den VfB Stuttgart mit 2:0. Die Tore für die Münchner schossen David Alaba und Arjen Robben.
Bayern Münchens Co-Trainer Hermann Gerland würde Philipp Lahm den Titel Fußballer des Jahres wünschen. Der Ex-Capitano der deutschen Nationalmannschaft sitz derzeit verletzt, dürfte aber wohl im März wieder auf dem Platz stehen.