Tipps für Wetten auf die Bundesliga
  

Der BVB ist wieder dick im Geschäft – nachdem man in der Hinrunde noch gegen den Abstieg kämpften musste, ist man nicht erst seit dem Sieg gestern gegen Hertha BSC Berlin wieder ganz nah dran am internationalen Geschäft. Jürgen Klopps Spieler feierten gestern einen 2:0 Heimsieg.

Fpr Erik Durm war es ein besonderes Spiel, denn der Nationalspieler erzielte sein erstes Tor in der Bunrdesliga. Dementsprechend erfreut zeigte er sich nach der Partie. Auf der Homepage des BVB sagte er:„Ich war total perplex, dass der Ball reingegangen ist und bin dann erstmal zu Marcel Schmelzer gelaufen. Im Nachhinein habe ich mir gedacht: ‚Schade, dass ich nicht zu den Fans bin.‘ Aber ich war total durcheinander, immerhin war es mein erstes Bundesliga-Tor. Natürlich freue ich mich riesig, aber wichtig ist vor allem, dass wir gewonnen haben. Es war sehr schön, im eigenen Stadion zu treffen.“.

Mats Hummels zeigte sich ebenfalls hocherfreut über den Sieg, er sagte: „Wir sind zur Zeit richtig auf Kurs – und wollen ihn halten!“ Nun hat der BVB noch zwei Endspiele in der Liga vor der Brust, die man möglichst gewinnen sollte. Auch das Finale des DFB-Pokals hat das Team noch vor sich.